Home Tag "Apple Podcasts"

Apple Podcasts Abomodell und ein grosses Update

Apple hat gestern Abend ein fulminantes Event abgehalten und Vollgas gegeben. Kurz nachdem Tim Cook sich über die wichtigen Ziele in puncto Umwelt informiert hat, ging es richtig los. Dann ging es Schlag auf Schlag los, startete mit der Apple Kreditkarte und dann kam Tim Cook direkt zum Thema Podcast. Apple Podcast bekommt im Mai 2021 ein grösseres Update mit dem schon länger in der Gerüchteküche brodelndem Abomodell.

Apple Podcasts beinhaltet 2 Millionen Podcast-Formate

Lange war Apple das grösste und vor allem das am besten gepflegte Podcast Verzeichnis. Unternehmen wie Amazon sind erst seit Kurzem im Business und das gilt auch, wenn wir es genau nehmen für Google. Am auffälligsten sind sicherlich die Aktivitäten von Spotify, die über die letzte Zeit mehr als USD 800'000.- in den Bereich Podcast investiert hat. Nun gibt es eine neue Erhebung der Podcast-Daten in der Apple Podcasts App.

Apple Podcasts für Windows?

Gleich vorneweg, das ist noch nicht bestätigt. Doch beginnen wir gleich mal von vorne. Apple hat in den letzten drei Jahren sein Service-Geschäft deutlich ausgebaut. So statten immer mehr Hersteller ihre Fernseher mit AirPlay 2 aus. HomeKit zieht genauso bei vielen Fernseher ein und auch in wenigen Router-Modellen. Genauso hat auch Apple TV+ in immer mehr Fernseher und Konsolen Einzug erhalten. 

Podcast+ bald ein neues Angebot in Apple One?

Normalerweise gebe ich nicht viel auf Themen aus der Gerüchteküche, doch heute mach ich mal eine kleine Ausnahme. Im letzten November startete das Bundle-Angebot Apple One global. Bei uns zumindest in den beiden kleinen Varianten und somit nicht ganz so interessant.  Glaubt man der Gerüchteküche sollen bald schon weitere Angebote in das Bundle mit aufgenommen werden. So zum Beispiel Podcasts+. 

Podcatcher Widgets – Diese Podcatcher bieten euch iOS 14 Widgets

Mit iOS 14, welches Apple im Herbst 2020 auf seine iPhones gebracht hat der Hardware Hersteller auch Widgets in sein mobiles Betriebssystem gelassen. Manch einer freute sich die andere müssen es nicht nutzen, somit ein Gewinnen für alle. Egal, wie ihr die Widgets nutzt, links in der Seitenleiste oder auch inmitten vom Homescreen. Es kann euren Podcast Konsum deutlich vereinfachen.

Apple Podcast einbinden auf der eigenen Webseite

Ein Podcast ist - ganz weit runtergebrochen - ein RSS-Feed, an dem eine Audiodatei angehängt wurde. Leider, und da ist Spotify nicht ganz unschuldig, haben immer weniger Podcast-Formate auch eine eigene Webseite.  Egal ob ihr einen Podcast habt oder nicht, manchmal wäre es doch praktisch, wenn man in einem Blog oder auf einer Firmenwebseite eine Podcast-Episode einbinden könnte.  Das hat sich auch Apple gedacht und bietet ab sofort die Möglichkeit, Podcasts einfach einzubinden.

Apple Podcasts auf Alexa wiedergeben

Apple hat mit seinem Podcast-Verzeichnis sehr früh schon das Format Podcast mit gestaltet und nach vorne gebracht. Lange Zeit blieb die Plattform liegen und hat sich kaum weiter entwickelt. Durch den Wettbewerb unter anderem mit Spotify und Amazon kam wieder etwas Bewegung in den letzten Jahren mit dazu. Zuerst brachte Apple unter iOS eine eigenständige Podcatcher App und anschliessend auch auf macOS. Mit dem HomePod kam die Wiedergabe auf dem Apple eigenen Sprachassistenten dazu. Ab sofort lassen sich auch Apple Podcasts auf Alexa wiedergeben.

Podcast Apps – Wie hört man Podcast?

Wer Podcast hören möchte, der kann das auf viele verschiedene Wege tun. Die Art, Podcast zu hören ist so vielfältig wie die jeweiligen Inhalte der einzelnen Podcasts. Das wichtigste aber gleich vorneweg, Spotify ist nicht gleich Podcast und dennoch gibt es viele Podcastformate auch da zu hören. Was es für Möglichkeiten gibt, um Podcasts zu konsumieren, das möchte ich euch hier im Beitrag etwas genauer erklären. Heute geht es um Podcast Apps.