Home News Spotify Music + Talk – Podcast Radio oder die Spotify Show
Spotify Music + Talk – Podcast Radio oder die Spotify Show

Spotify Music + Talk – Podcast Radio oder die Spotify Show

0

Du möchtest in einem Podcast Format über aktuelle und / oder deine Lieblingsmusik sprechen? Dann könnt ihr das ab sofort einfach und schnell via Spotify Music + Talk tun. Mit dem, vor ein paar Jahren dazu gekauften Dienst Anchor bietet euch der schwedische Streaming-Anbieter die ganze Technik welche ihr dazu benötigt.

«Podcast» Radio selber machen

Das Angebot klingt natürlich verlocken, doch ich gehe mal schwer davon aus, dass das Podcast-Format schlussendlich nur auf Spotify zu hören sein wird. Vor allem, weil dabei, die darin gespielten Künstler auch entlöhnt werden. Wie sollte Spotify dies sonnst messen können, ausserhalb ihres Walled-Garden.

Nach einer längere Testphase, noch im letzten Jahr, mit einer geschlossenen Gruppe ist nun das Feature auch für Deutschland und weitere Länder freigeschalten. Ob die Schweiz und Österreich auch mit dabei sind, das muss sich erst noch zeigen.

Als Ersteller der Spotify Show (ich nenne es bewusst nicht Podcast) hat man zugriff auf den kompletten Audio-Katalog von Spotify. Das sind mittlerweile über 70 Millionen Songs, welche Spotify ausgibt.

Damit möchte Spotify ihre zwei Welten verknüpfen, die Musik und das Podcast Angebot. Als Hörer spielt es keine Rolle, ob ihr kostenlose, oder Premium Nutzer seid. Eine Playliste der Songs werden dem Hörenden direkt zum Anhören angeboten.

Mehr Details zur Möglichkeit könnt ihr hier im Anchor Blog nachlesen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.