Home News Castro gehört nun zu Tiny
Castro gehört nun zu Tiny

Castro gehört nun zu Tiny

0

Nicht nur bei den ganzen Podcast Formaten die ihr euch so täglich anhören könnt tut sich fleissig etwas. Auch bei den Podcatchern dieser Welt gibts immer wiedermal etwas neues zu beriechen. Über die meisten Updates zu den Podcatchern berichte ich kurz und knapp über den zum Blog gehörenden Twitter Account.

Castro gehört nun zu Tiny

Bei grösseren Neuigkeiten kommt es dann doch auch mal zu einem Blog Post hier im News Bereich. Eine solche grössere Änderung hat sich in den letzten Tagen beim Podcatcher Castro (hier kommt ihr zu meinem Testbericht) ergeben.

Tiny hat sich die Mehrheitsbeteiligung von Castro gesichert.  Das soll, laut Bericht auf Supertop.co, den Entwicklern hinter dem – auch in unseren Podcasts beliebten – Podcatcher mehr Energie für die Verbesserung und Weiterentwicklung bieten.
Für den Fall dass euch Tiny nichts sagt. Sie haben damals Slack von Grund auf neu aufgelegt, stehen hinter Flow und Dribbble.

Jetzt dürfen wir natürlich gespannt sein, wie es weiter geht mit dem Podcatcher.

 

Sei der erste der den Beitrag teilt
Martin Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.