Home News Amazon Music führt bald die Podcasts von Wondery
Amazon Music führt bald die Podcasts von Wondery

Amazon Music führt bald die Podcasts von Wondery

1

Ein grosses Interesse gibts schon länger, an den Podcast-Formaten von Wondery. Hier im Blog hab ich vor einigen Wochen schon darüber berichtet, dass neben Apple, Sony auch Amazon grosses Interesse an dem Podcast Label zeigt. Nun scheint es so, als hätte Amazon den längeren Atem oder das grösste Portemonnaie gehabt. Ehrlich gesagt musste auch fast Amazon das Rennen machen. Sind sie doch noch recht jung im Podcast Business und mussten auch mal eine grosse Akquise machen.

Amazon Music führt bald die Podcasts von Wondery

Die Formate «Dr. Death», «Dirty John» oder «The Shrink Next Door» werden bald schon für Amazon Musik/Podcast angeboten. Somit kommen Amazon Music Kunden in den Genuss von den oben genannten und zahlreichen anderen Erfolgsformaten.
Das Podcaster Label Wondery hat einen Senkrechtstarter hingelegt. Gestartet hat alles im Jahre 2016 und im letzten Jahr wurden sie schon mit USD 100 Mio. bewertet.

Das tolle und sympathische daran, die ganzen Podcasts gehen nicht exklusiv an Amazon! Nicht wie beim Rivalen Spotify, welcher den freien Podcast Markt am kaputt macht. Ich hoffe mal, dass sie nicht eine Bedingung war, welche Amazon einging, weil sie noch relativ neu im Business sind, sondern etwas, was sie auch weiterhin so pflegen werden.

Das heisst für alle Fans der Podcast Formate aus dem Hause Wondery, ihr könnt sie auch weiterhin bei Castro, Apple Podcasts oder Pocket Casts anhören.

Via: About Amazon

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.