macOS

Downcast Testbericht

Mit Downcast möchten wir an dieser Stelle einen weiteren Podcatcher vorstellen, der sein Wirken komplett auf das Apple Universum bezogen hat. Im Unterschied zu einigen anderen Podcatchern punktet dieser aber durch einen grossen Vorteil: Eine eigene, eigenständige App für macOS. Was der Podcatcher sonst noch zu bieten hat, haben wir uns für euch näher angesehen.

Apple Podcast Testbericht

Kein anderer grosser Konzern hält das Thema Podcasts so hoch wie Apple. Der Konzern betreibt bereits seit 2005 ein eigenes Verzeichnis und das gilt nach wie vor als das wichtigste Podcast-Verzeichnis. Podcasts sind auch ein fixer Bestandteil der ganzen Apple-Gadgets, vom iPod früher bis (bald) hin zur Apple Watch. Diese ist aktuell auch das einzige Gerät, das noch keine richtige App dafür hat. Mit iOS 12 wird das dann der Vergangenheit angehören. Natürlich bietet der Konzern ebenso einen eigenen Podcatcher an und hat diesen in den beiden letzten Jahren deutlich ausgebaut, was aber auch dringend nötig war.

Podlive – Podcasts live hören

Einige Podcasts bieten nicht nur den Download via RSS-Feed an, auch das live Zuhören während der Aufnahme wird von manchen Anbietern ermöglicht. In den letzten Monaten gab es in diesem Bereich aber leider einige Rückschläge und viele Services wurden eingestellt. Wir möchten euch hier eine andere, von vielen unterstützte Methode vorstellen.

gPodder Testbericht

Auf welchen Geräten werden eigentlich Podcasts gehört? Eine Frage die eine sehr lange und komplexe Antwort nach sich zieht. Auf mobilen Geräten, auf Desktop Computern, auf dem Autoradio, vernetzten Lautsprechern oder Sprachassistenten. Soweit alles geklärt, oder? Unserer Meinung nach nicht – auch ganz klassische, alte, MP3 Player wären durchaus ein Einsatzbereich. Diesen Bereich deckt der Podcatcher Gpodder, unter anderem, ab.