Home News

News

Google Podcasts auf Apple CarPlay erhältlich

Wie immer, wenn ein neues Betriebssystem für das iPhone kommt gibts auch zahlreiche Apps die in den Tagen davor und meist in den Tagen danach ihre Updates nachreichen. So auch passiert mit der Google eigenen Podcatcher App.  Wer den Testbericht dazu hier im Blog gelesen hat, weiss, dass die App doch noch eine sehr schlanke ist. Heute Abend ist aber Apple CarPlay für Google Podcasts dazu gekommen. 

Podcast Addict oder nicht Podcast Addict?

Die letzten Tage hab ich zahlreiche E-Mails und Twitter DMs erhalten, in denen es meist um den Podcatcher Podcast Addict ging. Meinen Testbericht zum Android Podcatcher findet ihr hier im Blog. Der Grund, für die zahlreichen Meldungen, war, dass Podcast Addict aus dem Google Play Store geflogen ist. Gleich vorneweg, der Podcatcher ist seit gestern Nachmittag auch wieder zurück im Play Store.

Google Podcasts für iOS

Es geschehen noch Wunder. Es gab mal Zeiten, da wurden die Google Apps erst für iOS auf den Markt gebracht. Mittlerweile hat sich das ganze, zumindest in den meisten Fällen, so eingependelt dass immer gleich beide Systeme beliefert werden. Den Google eigenen Podcatcher brachte der Suchmaschinenriese erst im Sommer 2018 auf den Markt. Sehr spät startete der eigene Dienst / die eigene App erst und auch nur in einem sehr minimalen Funktionsumfang.  Nun kommt heute Abend per Pressemeldung ganz unverhofft die Information, dass es Google Podcasts auch für iOS gibt. 

Discover-Feature – Neu im Pocket Casts für Android und iOS

Bis vor ca. zwei Jahren war Pocket Casts unangefochten die Nummer eins bei den Podcatchern, wenn es um das Plattformübergreifende abspielen von Podcast-Formaten ging. Im 2018 erlangte Castbox immer mehr Beliebtheit und konnte dem Multiplattform einige Prozente abjagen.  Gefühlt hat sich der erste Hype aber wieder ein bisschen gelegt.  Das unter anderem auch, weil in den letzten gefühlt 1.5 Jahren Pocket Casts wieder fleissiger Updates ausgespielt hat. Ein solches kam vor zwei Tagen mit dem Discover-Feature dazu. 

Gezielte Werbung in Podcasts auf Spotify

Auf die Frage, welches der beste Podcatcher ist, gibts keine eindeutige Antwort. Ansonsten hätte ich den Blog - mit seinen Testberichten - hierzu nicht erstellt.  Auch wenn die grossen streaming Services dieser Welt es anders sehen, Spotify und co. sind keine Podcatcher. Klar, man kann über sie Podcasts anhören, doch diese dienen vor allem dazu, die Nutzerschaft länger auf der eigenen Plattform zu halten. 

Spotify Deine Daily Podcasts: Neue Playlist-Funktion ab sofort verfügbar

Spotify baut sein Angebot in Sachen Podcasts weiter aus. Ein Feature, welches bisher nur Testweise in manchen Regionen zur Verfügung stand, wird nun weltweit ausgerollt. Genauer gesagt geht es um eine Funktion für Playlisten, die euch in Zukunft mehr Podcasts in die «Timeline» spülen soll und euch mit aktuellen Folgen versorgt. Das Spotify Deine Dialy Podcasts Feature steht ab sofort für euch zur Verfügung.

Sync to Watch – Ein neues Feature in Castro Plus

Einer der Gründe, warum ich den Castro Podcatcher so gerne nutze ist die «Queue» Funktion. Hier sammeln sich alle die Podcast Episoden, welche ich als nächstes anhören werde. Dies automatisch durch neu Erscheinungen oder manuell von mir eingepflegt.  Ein weiterer ist, dass ich mit wenig Währungseinheiten (aktuell CHF 3.-/Monat oder CHF 20.-/pro Jahr) die Entwickler dahinter unterstützten und coole zusätzliche Funktionen bekomme. 

Spotify Podcast: Endlich auch Podcasts zur Playlist hinzufügen

Ein Update bringt ein sehr interessantes Spotify Podcast Feature auf den Weg. Denn bisher war dieses «legendäre» Komfort-Feature nur Musik vorbehalten. Das Update bringt nämlich auch die Playlists für Podcasts, oder besser gesagt: Die Podcasts endlich in die Playlists. Das wurde allerdings auch einmal Zeit. Irgendwie ist man bei Spotify mit der Podcast-Liebe noch nicht sehr weit gekommen. Wir freuen uns aber auf den weiteren Ausbau.