Podhoster

Podcasts produzieren ist das eine, die Postproduktion das Zweite und dann kommt es zur Verteilung, der Distribution.
Der eine Weg ist alles selber zu machen mit einem sauber aufgesetzten WordPress und dem entsprechenden Plugin dazu.

Alternativ könnt ihr auf spezialisierte Dienste zurückgreifen. Hierfür gibt es Dienste wie PodHost, Podcaster oder LybSyn. Meiner einer empfiehlt hier aber immer den Dienst von Podigee. Das sind tolle Jungs, die auch wissen, was ein Podcast ist und euch wirklich helfen können und das alles zu einem vernünftigen Preis.

 

Zur Podcaster Übersicht

Direkt zu den Podcatcher/Podcast News

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top