AAC

AAC komplett ausgeschrieben heisst: Advanced Audio Coding. Dies ist ein Audiokompressionsverfahren, das von der MPEG-Gruppe erfunden wurde. Genutzt wird es bei Dolby Digital und Vorbis in der Filmindustrie und zum Beispiel auch bei Apple Online-Musikumschlagplatz Apple Music (früher iTunes).
Die meisten Podcast Formate werden im MP3-Format angeboten. Alternativ gibts vielfach ein AAC-, OGG Vorbis-Format.

 

Zur Podcaster Übersicht

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top